Unserer Umwelt zuliebe

Energie ist ein kostbares Gut. Und wir merken nicht nur am Benzinpreis zu Ostern, dass es immer kostbarer wird. Wir verschwenden manchmal sogar unabsichtlich Energie, weil uns gar nicht klar ist, was wieviel Energie verbraucht. – Oder weil wir es uns nicht klarmachen.

Das Berliner Unternehmen Econitor hat eine online verwendbare Software entwickelt mit der man seinen Energieverbrauch sehr einfach darstellen und mit anderen vergleichen kann.

Energieklasse Ihres LebensstilsIch beobachte meinen Energieverbrauch seit ein paar Jahren und habe festgestellt, dass er – vielleicht nur deswegen – ständig gesunken ist. Je mehr Menschen sich Gedanken über ihren Energieverbrauch machen, desto eher wird er sinken. Nicht, weil man sich etwas nicht gönnt, sondern weil man die Energie bewusster einsetzt. Aktuell gibt es leider noch keine Energie, die ganz ohne negative Auswirkungen auf die Umwelt erzeugt und verbraucht werden kann.

Zum Weiterdenken

– und lesen habe ich folgende Links gefunden:Die Inhalte der verlinkten Seiten geben nicht unbedingt meine Meinung wieder. Ich mache mir deren Meinung auch nicht zu eigen.

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.